Osmoseanlagen

Osmoseanlage – Umkehrosmose (Reinwassertechnik)
Osmoseanlagen dienen der Entsalzung von enthärtetem Trinkwasser gemäß der Deutschen Trinkwasserverordnung nach dem Prinzip der Umkehrosmose. Die Anlagen werden nach Kundenwunsch / Kundenanforderungen gebaut.

Einsatzgebiete:

Großküchen, Wäschereien, Industrieanlagen, Dampfheizung – immer dort wo vollentsalztes reines Wasser benötigt wird

Technische Daten (Beispielanlage: Herco – Präzision in Reinwasser-Technik)

Anlagenaufbau:

Grundrahmen aus Edelstahl zur Befestigung an der Wand oder am Boden
Spezialvorfilter mit 5µm Filterkerze
Hochdruckpumpe als Trennschieberpumpe
Hochleistungsentwickelmodul mit PA/PS-Composite-Membranen in GFK-Druckrohren mit Inliner